1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote auf der von uns unter www.bikestore-friedewald.de betriebenen Webseite.

Anbieter ist:
Bike Store Friedewald GmbH
Im Rötchen 4
36289 Friedewald
Email: info@bikestore-friedewald.de

Geschäftsführer: Daniel Kramer

2. Vertragsbeteiligte

Vertragspartner im Rahmen der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Bike Store Friedewald GmbH und der Kunde. Kunden sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Verbraucher im Sinne dieser AGB ist entsprechend der gesetzlichen Definition in § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB sind entsprechend der gesetzlichen Definition in § 14 BGB natürliche und juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit mit uns in Geschäftsverbindung treten.

Einige Regelungen dieser AGB gelten nur gegenüber Verbrauchern, nicht gegenüber Unternehmen. Bei welchen Regelungen dies der Fall ist, ist jeweils gesondert gekennzeichnet.

3.Vertragsabschluss

Die Angebote in unserem Onlineshop stellen kein rechtsverbindliches Angebot dar, sondern nur die unverbindliche Aufforderung an den Kunden, bei Bike Store zu bestellen.

Erst die Absendung einer Bestellung durch Sie ist ein bindendes Angebot zum Abschluss eines entsprechenden Vertrages. Durch Klicken auf den Button „ zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab und erklären sich zugleich mit der Geltung dieser AGB einverstanden.

Nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine automatisch versandte Bestellbestätigung. Diese bestätigt den Inhalt und den Zugang Ihrer Bestellung, stellt aber noch keine Annahme des Angebotes dar. Ein Vertrag kommt erst durch die Annahmeerklärung zustande, (Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung) die wir spätestens innerhalb von 5 Tagen nach Eingang der Bestellung mit gesonderter Mail versenden, spätestens jedoch durch den Versand der bestellten Ware. Ist zum Zeitpunkt der Bestellung bestellte Ware nicht verfügbar, so behalten wir uns vor, die Bestellung der Ware nicht anzunehmen, sodaß kein Vertag zustande kommt. Hierüber werden wir Sie unverzüglich informieren.

4. Preise/ Versandkosten/Zahlung

Die auf unserer Website angegebenen Preise sind Endpreise inkl. Mehrwertsteuer. Die Kosten für Versand und Verpackung berechnen wir gesondert ( Versandkostenanteil) es sei denn, das Produkt wird versandkostenfrei angeboten. Die Höhe des Versandkostenanteils ist bei der Artikelbeschreibung auf der Website aufgeführt

Alle Zahlungen erfolgen entweder per Barzahlung bei Abholung, per Vorkasse durch Überweisung oder per PayPal. Bei Auswahl der Zahlart Vorkasse durch Überweisung ist der Kaufpreis innerhalb einer Woche nach Zugang der Auftragsbestätigung auf das darin mitgeteilte Konto zu überweisen

5. Lieferung/ Abnahme

Sie können bei Ihrer Bestellung auswählen, ob Sie die Ware zu sich nach Hause liefern lassen oder in unserem Verkaufsladen abholen möchte. Im letzten Fall informieren wir Sie per eMail oder telefonisch, sobald die Ware zur Abholung bereit steht. Die genauen Informationen zur Abholung Ihrer Bestellung erhalten Sie nach der Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Ist die Abholung der Ware in unserem Verkaufsgeschäft vereinbart, so sind Sie verpflichtet, den Kaufgegenstand innerhalb von 14 Tagen ab Zugang der Bereitsstellungsanzeige abzuholen. Ist dieser Zeitraum abgelaufen und holen Sie den Kaufgegenstand auch nach Setzung einer Nachfrist von 14 Tagen nicht bei uns ab, so sind wir berechtigt, 25 % des Bruttokaufpreises als Schadensersatz wegen Nichterfüllung geltend zu machen. Der Schadensersatz ist höher oder niedriger anzusetzen, wenn wir einen höheren Schaden nachweisen oder Sie nachweisen, dass ein geringerer oder überhaut kein Schaden entstanden ist.

Die Lieferung der Ware auf dem Versandwege erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands an die uns von Ihnen mitgeteilte Versandadresse.

6. Eigentumsvorbehalt

Alle Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Bike Store GmbH Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht sind Sie zu einer Sicherungsübereignung oder Verpfändung der Ware nicht berechtigt.

7. Erweitertes Pfandrecht

Wegen unserer Forderungen aus einem uns erteilten Werkauftrag ( Reparatur, Umbau) steht uns - unbeschadet des gesetzlichen Werkunternehmerpfandrechts gemäß § 647 BGB - ein vertragliches Pfandrecht an den aufgrund des Auftrags in unseren Besitz gelangten Gegenständen zu.

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

9. Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Handelt der Kunde als Kaufmann oder jur. Person des öffentlichen Rechts, so ist ausschließlicher Gerichtssand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertag der Geschäftssitz der Bike Store Friedewald GmbH

10. Streitbeilegungsverfahren

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

11. Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform ( z.B. Brief oder Fax o. email – oder , wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Art 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflicht gemäß § 312g Abs 1 S.1 BGB iVm. Atr. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Bike Store Friedewald GmbH
Im Rötchen 4
36289 Friedewald

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

  • - Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • - Verträge zur Lieferung versiegelter Ware, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder Hygiene zur Rückgabe nicht geeignet sind , wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • - Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden